Physiotherapie Tzoutzomitros
Physiotherapie Tzoutzomitros

Prävention

Vorsorge ist besser als Nachsorge

Das Thema Prävention ist uns ein wichtiges Anliegen. Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie maßgeschneiderte und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Kräftigungs- und Haltungskonzepte für ein ganzheitliches Wohlbefinden kennen.

Was ist das?

 

Prävention ist in der Physiotherapie die regelmäßige Anwendung gesundheitsorientierter Maßnahmen.

 

Das Ziel der Prävention ist es, krank machende Situationen zu reduzieren oder zu verhindern. Der Begriff „Prävention“ leitet sich vom lateinischen Wort „praevenire“ ab, das so viel wie „zuvorkommen“ oder „vorbeugen“ bedeutet. Die Prävention unterteilt sich in Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention sowie Verhaltens- und Verhältnisprävention.

Diese Unterteilung ist überaus sinnvoll, da das Ziel der Prävention zum einen die Erhaltung der Gesundheit ist und zum anderen das möglichst frühe Erkennen von Krankheiten, um diese wirksam behandeln bzw. einer Verschlechterung entgegenwirken zu können.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun? Informieren Sie sich hier für unsere Kurse!

 

 

Wir freuen uns auf Sie! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Tzoutzomitros

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.