Physiotherapie Tzoutzomitros
Physiotherapie Tzoutzomitros

Physiotherapie

Was ist das?

 

Physiotherapie ist ein natürliches Heilverfahren, das den Menschen mit Bewegung, Wärme, Licht und Strom ganzheitlich in der medizinischen Versorgung unterstützt.

  • Die Physiotherapie wird eingesetzt, wenn die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Menschen durch Krankheit, Unfall, Alterungsprozess oder gesundheitsgefährdende Einflüsse bedroht ist.
  • Sie nutzt sowohl die aktive Bewegung des Menschen als auch die vom Physiotherapeuten geführte Bewegung zur Heilung und Vorbeugung von Krankheiten.
  • Sie richtet sich an Menschen aller Altersgruppen ( vom Säugling bis zum Senioren ).
  • Die Physiotherapie ist eine Alternative oder Ergänzung zur Behandlung mit Arzneimitteln.

    Physiotherapie hilft bei...
    ...Erkrankungen aus vielen medizinischen Fachbereichen:
  • Bei Erkrankungen/Verletzungen der Stütz- und Bewegungsorgane, z. B. der Wirbelsäule, der Gelenke, der Bänder, der Muskeln etc.
  • Bei Erkrankungen/Verletzungen des Gehirns, des Rückenmarks und der Nerven, sowohl im Kindes- als auch im Erwachsenenalter
  • Bei Erkrankungen der inneren Organe, z. B. des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems
  • Bei psychischen und sensomotorischen Erkrankungen, die die Sinne, die Wahrnehmung und Bewegung des Menschen betreffen, z. B. Körperwahrnehmungsstörungen

    Auf der Grundlage der ärztlichen Diagnose untersucht der Physiotherapeut den Patienten und erstellt einen physiotherapeutischen Befund. Auf der Basis der Befunderhebung erstellt der Physiotherapeut seinen Therapieplan mit Therapiezielen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Tzoutzomitros

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.